Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Das sind wir!

Sehlen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen und liegt auf der schönsten und größten Insel Deutschlands, der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Bergen auf Rügen mit Sitz in der Stadt Bergen auf Rügen verwaltet. Der aktuelle Bürgermeister der Gemeinde ist Herr Manfred Keller, welcher von seinen Gemeindevertretern Jürgen Schober, Daniel Krüger, Oliver Callies, Rüdiger Harder, Ralf Hübner, Hans Lieger und Marcel Machander bei der Verwaltung der Gemeinde unterstützt wird.

 

Sehlen wurde 1298 erstmals als Zele, (aus dem slawischen zeleny = grün) erwähnt. Als selbständiger Ort ist Sehlen wohl im 15. Jahrhundert entstanden. Somit begann die Gemeinde im Jahr 2023 ihr 725-jähriges Bestehen. Dazu wurde vom 8. September bis zum 10. September 2023 ein großes Festwochenende veranstaltet.

 

Mit einer Fläche von 20,6 km² erstreckt sich die Gemeinde neben dem Ortsgebiet Sehlen auch noch über die weiteren Ortsteile Alt Sassitz, Groß Kubbelkow, Klein Kubbelkow, Teschenhagen, Tegelhof und Mölln-Medow. Per 31.12.2021 zählte die Gemeinde 891 Einwohnerinnen und Einwohner.

 

 
Gemeinde Ansicht hoch

Die Freiwillige Feuerwehr Sehlen wurde am 16. März 1934 gegründet. Erster Gemeindewehrführer war Wilhelm Remien. Im Jahr 2024 begehen wir unser 90-jähriges Bestehen. Durch viele fleißige Kameradinnen und Kameraden können wir eine lückenlose Chronik nachweisen, die man unter der Rubrik „Chroniken und Archiv“ nachlesen kann.

 

Aktuell besteht unsere Feuerwehr aus 70 Mitgliedern (Stand 31.01.2024). Diese teilen sich wie folgt auf:

  • 8 Mitglieder in der Kinderfeuerwehr, darunter 3 Mädchen;

  • 18 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr, darunter 6 Mädchen;

  • 27 Mitglieder in der Einsatzabteilung, darunter 9 Frauen;

  • 13 Mitglieder in der Reserveabteilung, darunter 7 Frauen;

  • 4 Mitglieder in der Ehrenabteilung

 

Gemäß dem § 2 des Gesetzes über den Brandschutz und die Technischen Hilfeleistungen durch die Feuerwehren für Mecklenburg-Vorpommern ist die Unterhaltung einer Freiwilligen Feuerwehr Pflichtaufgabe einer jeden Gemeinde. Die Freiwillige Feuerwehr Sehlen ist im Auftrag der Gemeinde für die Sicherstellung dieser gesetzlichen Aufgaben tätig. Alle Feuerwehren auf der Insel Rügen sind freiwillige Feuerwehren. Die nächste Berufsfeuerwehr ist erst wieder in der Hansestadt Stralsund angesiedelt.

 

Gemeinde Ansicht quer

Die Freiwillige Feuerwehr Sehlen ist auch regelmäßig in überörtlichen Einsätzen in den umliegenden Gemeinden tätig und unterstützt damit auch die umliegenden Freiwilligen Feuerwehren.

 

Daneben veranstalten oder begleiten wir gemeinsam mit dem Feuerwehrförderverein Sehlen neben unseren 14-tägigen Ausbildungsdiensten mehrmals jährlich Veranstaltungen im Dorf. Alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Sehlen sind ehrenamtlich und unentgeltlich 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr tätig. Lediglich die Mitglieder des Vorstandes erhalten für die Übernahme der verantwortungsvollen Arbeit eine monatliche Aufwandentschädigung, die zu entstehende Kosten decken sollen, die durch die Ausübung des Ehrenamtes entstehen.

 

Aktuelles findet ihr unter dem Facebook-Button. Hier werden mehrmals wöchentlich aktuelle Informationen geteilt. Diese Informationen können auch ohne eine vorherige Anmeldung bei Facebook angesehen werden.

 

EINFACH AUF DAS FACEBOOK-FELD KLICKEN! 

 


 

coming-soon-03

Freiwillige Feuerwehr-Logo

Logo_KF+JF

Logo-foerderverein

RGB_Logo_TreffpunktSehlen_03